Die Band

POLEROS – Geschichte

Wie es damals „so üblich war“, gründeten im Jahr 1981 ein paar musikbegeisterte Freunde rund um Großmürbisch eine Band mit dem „einprägsamen“ Namen JUNIOR DANCE BAND.

Gründungsmitglieder: Gerhard BURITS, Harald KLEPEISZ, Johann KLUCSARITS, Alfred JANDRASITS und Peter JANDRASITS.

Im südburgenländischen Pinkatal trieben zu dieser Zeit jede Menge Bands ihr Unwesen.

(Moschendorf – PHÖNIX, Eberau – SPOTLIGHT, Güssing – RANGERS)

Der Name Junior Dance Band wurde jedoch nur bis Ende 1984 verwendet. Noch im selben Jahr wurde er in den klingenden Namen „Poleros“ umgeändert, der ihnen bis heute treu geblieben ist!

…. Woher kommt nun eigentlich der Name Poleros?

… In den frühen 60er und 70er Jahren sind bereits drei Jungs mit dem Namen „POLEROS“ aufgetreten.

 

Hier finden Sie die Bandformation der Poleros (ehemals JUNIOR DANCE BAND) chronologisch aufgelistet:

1981 – 1992 BURITS Gerhard – Keyboard Akkordeon Gesang
1981 – 1992 KLEPEISZ Harald – Drums
1981 – 1992 KLUCSARITS Johann – Gitarre Bass Gesang
1981 – 1985 JANDRASITS Alfred – Gitarre Gesang
1981 – 1981 JANDRASITS Peter – Bass
1981 – 1999 PÖLL Wolfgang – Gitarre Bass Gesang Uhren Schmuck Pöll
1985 – dato UZSAK Christian – Gitarre Bass Keyboard Gesang
1986 – 1989 LÖFFLER Walter – Bass Saxophon Gitarre Keyboard
1992 – 1995 PIPLITS Otwin – Drums Gesang
1992 – 1992 SCHEBESTA Gerald – Bass
1989 – dato MUIK Ewald – Keyboard Steir. Harmonika Gesang
1999 – 1999 GMOSER Wolfgang – Gitarre Gesang
1999 – dato TUKOVICS Gerhard – Keyboard Gitarre Gesang

* Aktuelle Mitglieder in blau gehalten!